Aktuell

Sprachcafé Wittenberge

Sprachcafé Wittenberge eröffnet

Die Räume des Gemeindehauses in der Perleberger Straße 24 werden jeden Dienstag von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Sprachcafé für Geflüchtete.

Ausstellung „Über(s)leben“

Ausstellung „Über(s)leben“

Flüchtlingsschicksale werden in der Ausstellung „Über(s)leben“ dokumentiert, die am 25. Februar in der Regine-Hildebrandt-Oberschule in Birkenwerder eröffnet wurde.

Lehrer mit Migrationshintergrund (Foto: geralt/pixabay.com)

Bundesweit einzigartiges Qualifizierungsprogramm

Die Universität Potsdam startet im April unter Flüchtlingen ein bisher bundesweit einzigartiges Qualifizierungsprogramm für im Herkunftsland ausgebildete Lehrer.

Refugees Welcome!

Refugees Welcome! Die Geschichte einer gelungenen Integration

Annlässlich der Buchpräsentation von “Refugees Welcome!” besuchte Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke am 15. Februar Wandlitz, das schon früh sein Herz für Flüchtlinge geöffnet hat.

Was ist eigentlich Heimat?

Was ist eigentlich Heimat?

Heimatlose, Heimatsuchende und Heimatexperten erzählen im Buch “Was ist eigentlich Heimat?” von einem Gefühl, das sich oft nicht greifen lässt und doch das ganze Leben prägen kann.

Benefizkonzert in der Nikolaikirche (Foto: Harald Geywitz, Musik an St. Nikolai Potsdam e. V.)

Benefizkonzert zugunsten von Deutschkursen für Flüchtlinge

Am 12. Februar 2016 fand auf Initiative und unter Federführung der Potsdamer Vokalistinnen ein Benefizkonzert in der Nikolaikirche Potsdam statt.

Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat

Brandenburg begrüßt Gründung von „Allianz für Weltoffenheit und Demokratie“

Die „Allianz für Weltoffenheit und Demokratie und Rechtsstaat“ hat heute ihren Aufruf „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ in Berlin vorgestellt.

Ministerpräsident Dietmar Woidke

Woidke umreißt Ziele der Landesregierung für Integration – 1. Konferenz mit über 200 Akteuren in Potsdam

Ministerpräsident Dietmar Woidke benannte heute zentrale Ergebnisse der 1. Integrationskonferenz des “Bündnis für Brandenburg” mit mehr als 200 Akteuren in Potsdam.

Bündnis für Brandenburg

Bündnis für Brandenburg lädt zur 1. Integrationskonferenz

Das Ende November in Potsdam gegründete “Bündnis für Brandenburg” lädt für den kommenden Montag, 14.12.2015, zur 1. Integrationskonferenz des Landes in die Potsdamer Staatskanzlei ein.

Bündnis für Brandenburg

„Bündnis für Brandenburg“ gegründet

Als eine „breite Allianz aus der Mitte unseres Landes“ hat Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke heute das „Bündnis für Brandenburg“ zur Integration von Flüchtlingen ins Leben gerufen.