Aktuell

Toleranzfest in Nauen

Toleranzfest in Nauen

Für ein friedliches und buntes Nauen haben sich am Mittwoch hunderte Bürger der Stadt zusammengefunden. Wie in den Vorjahren setzte das Toleranzfest ein Zeichen gegen Hass und Gewalt.

Willkommenslotsen (Foto: jamboo7809/pixabay.com)

Rund 130 Willkommenslotsen zur Integration von Flüchtlingen stehen in den Startlöchern

Rund 130 speziell ausgebildete Willkommenslotsen werden kleinen und mittelständischen Unternehmen vor Ort bei der Integration von Flüchtlingen in die Betriebe zur Seite stehen.

Mehrsprachiger Elternbrief der RAA

Mehrsprachiger Elternbrief für Brandenburger (Grund-)Schulen

An Brandenburger Schulen lernen rund 6.000 Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Für die bessere Verständigung mit ihren Eltern gibt es jetzt einen mehrsprachigen Elternbrief.

Arbeitsmarktintegration – Mit Lernwille und Ehrgeiz kein Problem

Der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist das Fundament einer guten Integration. Integrationswille auf Seite der Unternehmen und auf Seite der Geflüchteten ist dabei Voraussetzung für den Erfolg.

Demonstration in Lübbenau

Der Spreewald ist nur bunt erfolgreich

Mit einer Demonstration haben mehrere hundert Menschen am Samstag in Lübbenau ein Zeichen für Demokratie und Solidarität gesetzt.

Fotografie-Projekt "Syria on the Move"

“Syria on the Move” hinterfragt Stereotype

Zehn geflüchtete syrische Jugendliche haben in dem zweiwöchigen Workshop “Syria on the Move” gelernt, sich über das Medium Fotografie auszudrücken.

Praktikanten in Templin (Foto: Christian Hartphiel)

Einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglichen

Das Interesse an der Ausbildung von Flüchtlingen in Templin ist groß. Mehrere Gastronomen und der Ferienpark würden sich freuen, geeignete Bewerber zu finden.

Bündnis für Brandenburg

„Bündnis für Brandenburg“ stellt nächste Schritte vor

Anlässlich einer Pressekonferenz in Potsdam betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke, dass Integration eine echte Chance für Brandenburg sei.

Toleranter Spreewald

Aufruf für Weltoffenheit und Toleranz in der Spreewald-Region

Ein regionales Bündnis engagiert sich seit einigen Wochen für einen bunten, toleranten Spreewald. Lübben gab den Anstoß zur Initiative.

Gesundheitsheft gibt Hilfestellung

Gesundheitsheft in fünf Sprachen

Was heißt Arm auf Arabisch? Und wie muss ein Flüchtling Tabletten einnehmen? Über Piktogramme können wichtige Informationen zwischen Arzt und Patient ausgetauscht werden.