Initiativen im Video

Beim Festakt zum zweijährigen Jubiläum des “Bündnis für Brandenburg” sorgten sie für gute Unterhaltung und gaben einen lebhaften Einblick in die Vielfalt der landesweiten Bemühungen zum Thema Integration – kurze Einspielfilme über ausgewählte Initiativen aus Brandenburg.

Für alle, die keine Gelegenheit hatten, beim Festakt persönlich dabei zu sein, und natürlich auch für alle, die die Filme noch einmal in aller Ruhe anschauen wollen, entsteht hier unsere kleine Mediathek.

Alle paar Tage kommt ein weiteres Video hinzu.

 

Video: Verkehrswacht Cottbus e.V.

Augen auf im Straßenverkehr! Die Verkehrswacht Cottbus e.V. sorgt im Projekt “Willkommen in Cottbus! Verkehrssicher durch unsere Stadt.” dafür, dass Kinder aus Flüchtlingsfamilien wissen, wie man sich sicher im Verkehr bewegt. Spielerisch wird beim Verkehrssicherheits-Training erklärt, warum Fahrradhelme wichtig sind und welche Verkehrszeichen und Regeln es gibt. Mehr Informationen unter: https://www.verkehrswacht-cottbus.de

 

 

Video: IKW Institut für Kommunikation und Wirtschaftsbildung GmbH Rathenow

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben es oft besonders schwer. Rund 50 von ihnen werden vom IKW Institut für Kommunikation und Wirtschaftsbildung GmbH in Rathenow betreut. Neben dem Erlernen der Sprache helfen die Betreuer auch dabei sich bei den alltäglichen kleinen Dingen im Alltag zurechtzufinden und sich beruflich zu orientieren. Mehr Informationen unter: http://www.ikwrathenow.de

 

 

Video: Begegnungscafé Babelsberg

Ob zum Kaffee trinken, unterhalten, gemeinsamen Singen oder spielen. Bis zu 100 Gäste nutzen jeden Sonntag das Angebot des Begegnungscafés der evangelischen Kirchengemeinde in Potsdam-Babelsberg. Martina und Günther Kruse haben das Café im November 2015 ins Leben gerufen, um sich für Flüchtlinge einzusetzen.

 

 

Video: ESTAruppin

ESTA, das heißt: EINSETZEN statt AUSSITZEN! Und genau das macht ESTAruppin e.V. mit aktiver Integrationsarbeit im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Dies geschieht z.B. im Kinder-Zirkus-Projekt „Gauklerkids” und im Musik-Projekt ESTAbien, in dem Jugendliche zusammen Hip-Hop-Musik machen. Mehr Informationen zur Arbeit des Vereins unter: http://www.estaruppin.de

 

 

Video: Feuerwehr Fürstenwalde/Spree

Retten, löschen, bergen, schützen! Dabei helfen jetzt auch Geflüchtete mit. Die Feuerwehr Fürstenwalde/Spree setzt sich für aktive Integration ein und engagiert sich für Geflüchtete. Mehr dazu gibt es in unserem Video-Portrait.