Aktuell

Bewerbungsstart für Landesintegrationspreis 2022

Bereits zum 15. Mal wird in Brandenburg der Landesintegrationspreis vergeben. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 15. Oktober 2022 möglich.

Flucht, Grundsicherung, Arbeit: Wege geflüchteter Menschen aus der Ukraine

Seit 1. Juni werden Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine nicht mehr nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sondern nach dem Sozialgesetzbuch geleistet.

Dr. Doris Lemmermeier im Interview (Foto: masgf.brandenburg.de)

Landesintegrationsbeauftragte: „Menschen die Chance geben, die ihnen zusteht“

Brandenburgs Integrationsbeauftragte Dr. Doris Lemmermeier kommentiert das am 6. Juli beschlossene Chancen-Aufenthaltsrecht der Bundesregierung.

14. Brandenburger Integrationspreis verliehen

Integrationsministerin und Integra­tions­beauftragte haben den Integrationspreis an Vereine aus Potsdam, Blankenfelde Mahlow und Prenzlau verliehen.

Fachstelle Antisemitismus in neuen Büros in Potsdam

Fachstelle Antisemitismus bezieht neue Büros in Potsdam

Die Fachstelle Antisemitismus des Landes Brandenburg hat neue Räume in Potsdam bezogen, in direkter Nähe zu weiteren Fachpartnern.

Weltflüchtlingstag (Foto: luaeva – stock.adobe.com)

Weltflüchtlingstag: „Keine Ungleichbehandlung von Geflüchteten“

Anlässlich des Weltflüchtlingstags warnen Integrationsministerin und Landesintegrationsbeauftragte vor einer Ungleichbehandlung von Geflüchteten.

Handlungskonzept "Tolerantes Brandenburg"

Handlungskonzept unter schwierigen Rahmenbedingungen verteidigen

Die Landesregierung sieht das Handlungs­konzept „Tolerantes Brandenburg“ weiter als gute Grundlage, um Demokratie und Freiheit in Brandenburg zu verteidigen.

Demokratie und Toleranz (Foto: picture alliance/Jan Haas)

Landesregierung legt Konzept zur Demokratiestärkung vor

Ministerin Kathrin Schneider legte gestern im Kabinett ein Konzept zur Demokratiestärkung vor: Die demokratische Teilhabe aller Brandenburger soll gestärkt werden.

Deutsch als Zweitsprache (Foto: Ingo Bartussek – stock.adobe.com)

Bildungsministerium unterstützt Deutschkurse für Geflüchtete aus der Ukraine

Damit Menschen aus der Ukraine schnell die Möglichkeit erhalten, Grundlagen der deutschen Sprache zu erwerben, gibt es nun Förderungsmöglichkeiten vom MBJS.

Wie helfe ich einem traumatisierten Kind?

Wie man einem traumatisierten Kind begegnen sollte, beschreibt der “Elternratgeber Flüchtlinge” der Bundespsychotherapeutenkammer – jetzt auch auf Ukrainisch.