Aktuell

Zweites Familienhaus für Geflüchtete in Eisenhüttenstadt (Foto: Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen/arcadia)
Erstaufnahmeeinrichtung

Zweites Familienhaus für Geflüchtete in Eisenhüttenstadt

Das zweite Familienhaus in Eisenhüttenstadt bietet rund 220 Menschen Platz. Damit verbessern sich die Bedingungen für Familien mit Kindern in der Einrichtung weiter.

Kostenlose Malbücher vom Bündnis für Brandenburg
Aktion

Bündnis für Brandenburg verschenkt Malbücher für Kinder

Große Freude für kleine Leute: Das Bündnis für Brandenburg gibt kostenlose Malbücher für Kinder aus. Pro Einrichtung können 50 Stück angefordert werden.

Weiterbildung geflüchteter Frauen (Foto: dpa/Oliver Krato)
Fördermittel

Rund 94.000 Euro für Weiterbildung geflüchteter Frauen

Geflüchtete Frauen benötigen als schwer erreichbare Zielgruppe passgenaue Weiterbildungsangebote. Das Land fördert die Entwicklung innovativer Konzepte.

Bilanz zur Anzahl von Flüchtlingen im Jahr 2017 (Foto: dpa/Gregor Fischer)
Bilanz 2017

Brandenburg hat rund 4.500 Asylsuchende aufgenommen

Im Vergleich zu 2016 ist weniger als die Hälfte der damaligen Anzahl von Flüchtlingen nach Brandenburg gekommen, teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit.

Verbraucherzentrale fordert: Verbraucherschutz für Geflüchtete als Thema in Integrationskursen (Foto: MdJEV)
Verbraucherschutz als Integrationsthema

Verbraucherzentrale will Geflüchtete schützen

Die Verbraucherzentrale hilft Geflüchteten, schwarze Schafe frühzeitig zu erkennen. Das Thema sollte nach Ansicht des Vereins auch in Integrationskurse Einzug halten.

Dolmetsch-Hotline für ehrenamtliche Helfer
Telefon-Joker

Dolmetsch-Hotline für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Eine Dolmetsch-Hotline für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit will die schwierige Kommunikation mit Zufluchtsuchenden im Alltag erleichtern.

KAUSA berät Geflüchtete zum Thema "Duale Ausbildung" (Foto: dpa/Sebastian Gollnow)
Projekt KAUSA

Neue Beratungsstelle will Migranten in Ausbildung bringen

Die neue Beratungsstelle KAUSA berät Migrantinnen und Migranten in Brandenburg sowie interessierte Unternehmen zu allen Fragen rund um die duale Ausbildung.

Start-up Your Future: Mentorenprogramm für geflüchtete Gründer (Foto: rawpixel/pixybay.com)
Für Gründerinnen und Gründer

Mentorenprogramm “Start-up Your Future”

Selbstständigkeit als Erwerbsoption für Geflüchtete – darüber informiert das Mentorenprogramm “Start-up Your Future” auf seiner ersten Infoveranstaltung in Potsdam.

DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg: Ehrenamtliche Helfer gesucht (Foto: fbcom/DRK.Fluechtlingshilfe.BRB)
DRK-Flüchtlingshilfe Brandenburg

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Die DRK-Flüchtlingshilfe ist auf der Suche nach Helfern. Die seit 2016 bestehende gemeinnützige GmbH leistet praktische Arbeit in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes.

Umfrage für Geflüchtete (Foto: vasav_artem/pixabay.com)
Ehrenamt im Kulturvergleich

Umfrage für Geflüchtete

Welche Erfahrungen haben Geflüchtete bereits mit ehrenamtlichem Engagement gemacht haben und wie lässt sich dies in Deutschland fördern? Eine Umfrage will’s wissen.