Bündnis für Brandenburg (Foto: dpa)

Bündnis für Brandenburg

Als eine breite Allianz aus der Mitte unseres Landes wurde am 26.11.2015 das „Bündnis für Brandenburg“ zur Integration von Flüchtlingen ins Leben gerufen. Alle miteinander stehen wir für Solidarität und Mitmenschlichkeit, für Freiheit und Sicherheit, für Demokratie und Rechtstaat, für Miteinander und Toleranz. Alle gemeinsam wollen wir mit Kopf, Herz und Hand dafür sorgen, dass in Brandenburg die Integration der Flüchtlinge gelingt.

Ziel des Bündnisses ist es, Integrationsbemühungen zu bündeln und Konzepte miteinander zu verbinden. Zudem soll es eine zentrale Plattform für gesellschaftliche Kommunikation zur Flüchtlingsintegration sein. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie wird nur gelingen, wenn sich die Gesellschaft dieser Aufgabe stellt und sie als Chance begreift.

GründungsaufrufUnterstützende | Initiativen im Video

Foto: dpa

MELDUNGEN

Scheckübergabe in der Flüchtlingshilfe Jüterbog
Fördermittel

Gorholt zu Besuch bei Flüchtlingshilfe Jüterbog

·
Die Flüchtlingshilfe Jüterbog freut sich über einen Fördermittelscheck in Höhe von 14.000 EUR für das interkulturelle Zentrum "Treffpunkt Arche" überreicht vom Chef der Staatskanzlei.
Neuer Integrationshilfeverein in Blankenfelde-Mahlow
Blankenfelde-Mahlow

Integrationshilfeverein "refugees and friends" nimmt Arbeit auf

·
Mit „refugees and friends e.V.“ ist in Blankenfelde-Mahlow ein interkultureller Integrationshilfeverein entstanden. Erstes Vorhaben ist ein Nachhilfeprojekt mit rund 20 Wochenstunden.
Fachtag zur Digitalisierung im Ehrenamt: "Brandenburg Digital Engagiert" (Foto: neiry – stock.adobe.com)
Jetzt anmelden

Fachtag zur Digitalisierung im Ehrenamt

·
Der digitale Raum eröffnet neue Möglichkeiten, etwas für das Gemeinwohl zu tun. Chancen und Fallstricke sollen auf einem Fachtag in der Staatskanzlei diskutiert werden.
Geregelte Arbeit für Flüchtlinge (Foto: pashmino/pixabay.com)
Gelungene Integration

In Brandenburg immer mehr Geflüchtete in Arbeit und Ausbildung

·
Die aktuellen Beschäftigungsdaten zeigen, dass in Brandenburg erstmalig 3.500 Geflüchtete in sozialversicherter Tätigkeit waren. Seit 2015 hat sich diese Zahl versechsfacht.
Brandenburger Integrationspreis 2018 (Foto: geralt – pixabay.com)
Jetzt mitmachen

Bewerbungsstart für Brandenburger Integrationspreis 2018

·
Ab sofort können sich Einzelpersonen, Vereine, Initiativen, Unternehmen und Kommunen für den Brandenburger Integrationspreis 2018 bewerben oder dafür vorgeschlagen werden.
Vielfaltsgestalter – Ein Programm der Robert Bosch Stiftung
Robert Bosch Stiftung

Vielfaltsgestalter werden

·
Die Robert Bosch Stiftung fördert Vielfaltsgestalter – also den Aufbau von lokalen Vereinigungen, die Vielfalt vor Ort gemeinsam konstruktiv gestalten wollen.
Studienvorbereitungsprogramm Welcome@Viadrina Frankfurt (Oder) (Foto: dpa/Patrick Pleul)
Frankfurt (Oder)

Neue Ausschreibung für studienvorbereitendes Programm Welcome@Viadrina

·
An der Europa-Universität Viadrina können wieder studieninteressierte Geflüchtete in das studienvorbereitende Programm Welcome@Viadrina aufgenommen werden.

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle
„Tolerantes Brandenburg“ /
Bündnis für Brandenburg


Staatskanzlei des
Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Angelika Thiel-Vigh
Tel.: (0331) 866-1170
E-Mail: angelika.thiel-vigh@stk.brandenburg.de

Dr. Katrin Winkler
Tel.: (0331) 866-1163
E-Mail: katrin.winkler@stk.brandenburg.de
btnimage