Bündnis für Brandenburg (Foto: dpa)

Bündnis für Brandenburg

Als eine breite Allianz aus der Mitte unseres Landes wurde am 26.11.2015 das „Bündnis für Brandenburg“ zur Integration von Flüchtlingen ins Leben gerufen. Alle miteinander stehen wir für Solidarität und Mitmenschlichkeit, für Freiheit und Sicherheit, für Demokratie und Rechtstaat, für Miteinander und Toleranz. Alle gemeinsam wollen wir mit Kopf, Herz und Hand dafür sorgen, dass in Brandenburg die Integration der Flüchtlinge gelingt.

Ziel des Bündnisses ist es, Integrationsbemühungen zu bündeln und Konzepte miteinander zu verbinden. Zudem soll es eine zentrale Plattform für gesellschaftliche Kommunikation zur Flüchtlingsintegration sein. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie wird nur gelingen, wenn sich die Gesellschaft dieser Aufgabe stellt und sie als Chance begreift.

GründungsaufrufUnterstützende | Initiativen im Video

Foto: dpa

MELDUNGEN

Gruppenfoto der Ausgezeichneten: Brandenburgischer Lehrerinnen- und Lehrerpreis 2018 (Foto: MBJS/Kuzia)MBJS/Kuzia

Lehrkräfte mit herausragendem Engagement

/
Ministerpräsident Woidke und Bildungsministerin Ernst haben am Donnerstag Lehrkräfte für ihre herausragende Arbeit mit dem „Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ geehrt.
Staatssekretärin Daniela Trochowski im Gespräch mit Flüchtlingen im Übergangswohnheim Bernau (Foto: MdF)MdF

Staatssekretärin besucht Übergangswohnheim Bernau

/
Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski war zu Besuch im Übergangswohnheim in Bernau. Im Gespräch mit Geflüchteten ging es auch um die aktuellen Themen der Menschen vor Ort.
Ehrenamtlerin des Monats: Die 19-jährige Luckenwalderin Claudia Wendt (Mitte)

19-jährige Luckenwalderin ist „Ehrenamtlerin des Monats“ Mai

/
Die erst 19-jährige Claudia Wendt ist heute für ihr vielfältiges freiwilliges Engagement für die Luckenwalder Jugend als „Ehrenamtlerin des Monats“ Mai ausgezeichnet worden.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Juli Zeh (Foto: dpa/Wolfgang Kumm)dpa/Wolfgang Kumm

Bundespräsident ehrt Brandenburgerinnen

/
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag in Berlin Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich um die Förderung der Demokratie in Deutschland verdient gemacht haben.
Eine Bank im Grünen für Gespräche und Begegnungen – Symbolfoto (Foto: Andie_Alpion – stock.adobe.com)Andie_Alpion – stock.adobe.com

"Zu Hause, eine Bank im Grünen" bringt Menschen zusammen

/
Um einen Platz zum Austausch zu schaffen, stellen die Anwohnerinnen und Anwohner, Deutsche und Geflüchtete gemeinsam eine Bank im Grünen auf – mit persönlicher Widmung.
Sprachenvielfalt in der Grundschule – Symbolbild (Foto: aaabbc – stock.adobe.com)aaabbc – stock.adobe.com

Vom Nutzen der Sprachenvielfalt in Grundschulen

/
Der irische Sprachwissenschaftler Prof. Dr. David Little hält Ende Mai einen Vortrag über das Thema "Integration in Grundschulen" an der Europa-Universität Viadrina.
Europaschule Schildow: Projekt des Monats – Symbolbild (Foto: Christian Schwier – stock.adobe.com)Christian Schwier – stock.adobe.com

Europaschule Schildow erhält Auszeichnung der KMK

/
Für das Projekt "Die Welt ist bunt" erhält die Europaschule Schildow vom Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz (KMK) die Auszeichnung „Projekt des Monats“.

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle
„Tolerantes Brandenburg“ /
Bündnis für Brandenburg


Staatskanzlei des
Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Angelika Thiel-Vigh
Tel.: (0331) 866-1170
E-Mail: angelika.thiel-vigh@stk.brandenburg.de

Dr. Katrin Winkler
Tel.: (0331) 866-1163
E-Mail: katrin.winkler@stk.brandenburg.de
btnimage