2 Jahre Bündnis für Brandenburg (Foto: dpa)

Zwei Jahre “Bündnis für Brandenburg”

6. Dialogforum zieht Bilanz und blickt voraus

Schon seit zwei Jahren besteht das „Bündnis für Brandenburg“: Beim 6. Dialogforum am 20. November 2017 in Potsdam haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter ihnen professionelle und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus allen Regionen des Landes, über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten ausgetauscht und künftige Herausforderungen diskutiert. Im Anschluss fand auf Einladung des Ministerpräsidenten eine festliche Abendveranstaltung in der Staatskanzlei statt. Dunja Hayali, Gesicht des ZDF-Morgenmagazins, führte durch den Abend.

Pressemitteilung “Festakt” mit Fotogalerie
Pressemitteilung “Dialogforum” mit Fotogalerie →
Initiativen im Video – Die Einspielfilme vom Festakt
Alle Artikel zum Jubiläum in der Übersicht →

Foto: dpa

MELDUNGEN

Demo in Cottbus
Sternmarsch

Cottbus setzt Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit

·
Cottbus hat am Donnerstag ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit gesetzt. An einem Sternmarsch mit anschließender Kundgebung nahmen neben vielen Bürgern der Stadt…
Toleranz, Foto: (dpa)
Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“

Brandenburger Sozialpartnerdialog wirbt wirbt für Toleranz: Kein Platz für Fremdenfeindlichkeit

·
Der Brandenburger Sozialpartnerdialog aus Landesregierung, Gewerkschaften und Arbeitgebern unterstützt die Initiative „Cottbus bekennt Farbe“: Am heutigen 73. Jahrestag…
Frau, Foto: ©Lucky Dragon - stock.adobe.com
Starthilfe

KAUSA Servicestelle Brandenburg unterstützt junge Migranten auf dem Weg in die berufliche Ausbildung

·
Starthilfe für junge Migrantinnen und Migranten bei der Ausbildung: Mit der „KAUSA Servicestelle Brandenburg“ wurde im letzten halben Jahr ein neues Beratungsangebot aufgebaut.…
Cottbus bekennt Farbe: Sternmarsch zur Oberkirche (Foto: Buesi – stock.adobe.com)
Demonstration

Cottbus bekennt Farbe: Sternmarsch zur Oberkirche

·
Der Sternmarsch für ein friedliches Zusammenleben verläuft auf vier Routen, Startpunkte befinden sich am Staatstheater, an der Lutherkirche, an der BTU und auf dem J.-Duclos-Platz.
Woidke und Dröge werben für weltoffenes Brandenburg, Foto: brandenburg.de
Kirchendialog

Woidke und Dröge werben für weltoffenes Brandenburg

·
Mit einem Appell für ein friedliches Zusammenleben haben die Landesregierung und die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz heute ihren Dialog fortgesetzt.
One Billion Rising: Aktionstag
Aktionstag "One Billion Rising"

Gewalt gegen Frauen darf nicht geduldet werden

·
Frauen in Brandenburg und weltweit tanzen am 14. Februar im Rahmen der Kampagne "One Billion Rising" gegen Gewalt an. Alles zum Hintergrund und wo getanzt wird.
25 Jahre "Bündnis für Mut und Verständigung" (Foto: oneinchpunch – stock.adobe.com)
Aufruf

"Bündnis für Mut und Verständigung" zeichnet besonderes Engagement aus

·
Das „Band für Mut und Verständigung“ wird seit 1993 verliehen. Auch dieses Jahr werden Nominierte gesucht, die sich in besonderer Weise gegen Diskriminierung einsetzen.

Veranstaltungen

  1. Das politische System in Deutschland – wie funktioniert das? (Angermünde)

    20. Februar | 8:30 - 22. Februar | 15:00
  2. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit I

    24. Februar | 10:00 - 17:30
  3. Widerstand der Vernunft

    27. Februar | 18:00 - 20:00
  4. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit II

    3. März | 10:00 - 17:30
  5. Widersprechen. Aber wie?

    7. März | 10:00 - 8. März | 15:00

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle
„Tolerantes Brandenburg“ /
Bündnis für Brandenburg


Staatskanzlei des
Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Angelika Thiel-Vigh
Tel.: (0331) 866-1170
E-Mail: angelika.thiel-vigh@stk.brandenburg.de

Katrin Winkler
Tel.: (0331) 866-1161
E-Mail: katrin.winkler@stk.brandenburg.de
btnimage