Bündnis für Brandenburg (Foto: dpa)

Bündnis für Brandenburg

Als eine breite Allianz aus der Mitte unseres Landes wurde am 26.11.2015 das „Bündnis für Brandenburg“ zur Integration von Flüchtlingen ins Leben gerufen. Alle miteinander stehen wir für Solidarität und Mitmenschlichkeit, für Freiheit und Sicherheit, für Demokratie und Rechtstaat, für Miteinander und Toleranz. Alle gemeinsam wollen wir mit Kopf, Herz und Hand dafür sorgen, dass in Brandenburg die Integration der Flüchtlinge gelingt.

Ziel des Bündnisses ist es, Integrationsbemühungen zu bündeln und Konzepte miteinander zu verbinden. Zudem soll es eine zentrale Plattform für gesellschaftliche Kommunikation zur Flüchtlingsintegration sein. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie wird nur gelingen, wenn sich die Gesellschaft dieser Aufgabe stellt und sie als Chance begreift.

GründungsaufrufUnterstützende | Initiativen im Video

Foto: dpa

MELDUNGEN

Geflüchtete Frauen übergeben Resolution (Foto: Monkey Business – stock.adobe.com)
Pressetermin

Geflüchtete Frauen übergeben Resolution an Landtagspräsidentin Stark

·
Geflüchtete Frauen werden am Dienstag eine Resolution an Landtagspräsidentin Britta Stark überreichen, ein Ergebnis der ersten Konferenz für geflüchtete Frauen.
"Unsere Stimme zählt" – Konferenz für geflüchtete Frauen in Brandenburg
"Unsere Stimme zählt!"

Erste Konferenz geflüchteter Frauen aus ganz Brandenburg

·
Am Samstag haben sich mehr als 200 geflüchtete Frauen aus dem ganzen Land Brandenburg zur Konferenz „Unsere Stimme zählt!“ in Potsdam getroffen.
Zehn Unternehmen für gute Ausbildung ausgezeichnet (Foto: Kzenon – stock.adobe.com)
Ausbildungspreis

Zehn Unternehmen für gute Ausbildung ausgezeichnet

·
Zehn Unternehmen wurden in der Staatskanzlei mit dem „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2018“ für ihr Engagement in der betrieblichen Ausbildung ausgezeichnet.
Ahmad Mansour kommt zur Buchvorstellung nach Potsdam (Foto: Heike Steinweg)
Buchvorstellung

Klartext zur Integration

·
Wenn es um Integration geht, spricht Admad Mansour Klartext. Am 30. November diskutiert er mit dem Chef der Staatskanzlei, Martin Gorholt, und interessierten Gästen.
Logo der Initiative Kultür Potsdam
Auszeichnung

Initiative "Kultür" erhält Regine-Hildebrandt-Preis 2018

·
Die Potsdamer Initiative „Kultür" wurde in der Bundeshauptstadt mit dem diesjährigen Regine-Hildebrandt-Preis durch die Schirmherrin Manuela Schwesig ausgezeichnet.
Symbolbild "Unsere Stimme zählt"
Konferenz

Treffen für geflüchtete Frauen

·
Die Wünsche, Sorgen und Probleme geflüchteter Frauen werden manchmal überhört. Ein Treffen geflüchteter Frauen Anfang Dezember soll für Abhilfe sorgen.
Refugee Teachers Program wird fortgesetzt (Foto: zinkevych – stock.adobe.com)
Potsdam

"Refugee Teachers"-Programm wird fortgesetzt

·
Wissenschaftsministerin Martina Münch und Bildungsministerin Britta Ernst begrüßen die Fortsetzung des "Refugee Teachers Program" an der Universität Potsdam.

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle
„Tolerantes Brandenburg“ /
Bündnis für Brandenburg


Staatskanzlei des
Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Angelika Thiel-Vigh
Tel.: (0331) 866-1170
E-Mail: angelika.thiel-vigh@stk.brandenburg.de

Dr. Katrin Winkler
Tel.: (0331) 866-1163
E-Mail: katrin.winkler@stk.brandenburg.de