Bündnis für Brandenburg (Foto: dpa)

Bündnis für Brandenburg

Als eine breite Allianz aus der Mitte unseres Landes wurde am 26.11.2015 das „Bündnis für Brandenburg“ zur Integration von Flüchtlingen ins Leben gerufen. Alle miteinander stehen wir für Solidarität und Mitmenschlichkeit, für Freiheit und Sicherheit, für Demokratie und Rechtstaat, für Miteinander und Toleranz. Alle gemeinsam wollen wir mit Kopf, Herz und Hand dafür sorgen, dass in Brandenburg die Integration der Flüchtlinge gelingt.

Ziel des Bündnisses ist es, Integrationsbemühungen zu bündeln und Konzepte miteinander zu verbinden. Zudem soll es eine zentrale Plattform für gesellschaftliche Kommunikation zur Flüchtlingsintegration sein. Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie wird nur gelingen, wenn sich die Gesellschaft dieser Aufgabe stellt und sie als Chance begreift.

GründungsaufrufUnterstützende | Initiativen im Video

Foto: dpa

MELDUNGEN

Abschlusszertifikate für Refugee Teacher – Symbolbild (Foto: Romario Ien – stock.adobe.com)
Refugee Teachers Program

Zurück in den Lehrberuf: Abschlusszertifikate überreicht

·
Wissenschaftsstaatssekretärin Gutheil und Bildungsstaatssekretär Drescher haben heute den neuen Absolventen des "Refugee Teachers Programm" ihre Abschlusszertifikate übergeben.
Aktionstage gegen Rassismus an der Viadrina (Foto: Franz Pfluegl – stock.adobe.com)
Frankfurt (Oder)

Aktionstage gegen Rassismus an der Viadrina

·
Der AStA der Viadrina in Frankfurt lädt zum „Festival contre le racisme“ ein. Es sind die mittlerweile achten Aktionstage gegen Rassismus, die an der Uni veranstaltet werden.
Übergabe der Zuwendungsbescheide zur Förderung der Jugendverbandsarbeit (Foto: MBJS)
Landesjugendring Brandenburg

Land fördert Jugendverbandsarbeit mit mehr als 2,5 Millionen Euro

·
Staatssekretär Thomas Drescher hat dem Landesjugendring Brandenburg mehrere Zuwendungsbescheide für die Förderung der landesweit tätigen Jugendverbände übergeben.
Förderungen für Projekte der Kulturellen Bildung
Kulturministerium

Förderungen für Projekte der Kulturellen Bildung

·
Das Kulturministerium fördert auch 2018 wieder Vorhaben und Projekte in der Kulturellen Bildung. Im Rahmen des "Förderprogramms Kulturelle Bildung" stehen 200.000 Euro zur Verfügung.
Nauener Toleranzfest: Stadt lädt ein zu Runde 7 (Foto: Stadt Nauen)
Kundgebung

Nauener Toleranzfest geht in Runde sieben

·
Unter dem Motto “Für ein friedliches und buntes Nauen“ findet am 20. April wieder das offene, bunte und fröhliche Toleranzfest für alle statt.
Das Logo von "Ein Herz für Deutschland"
"Mein Herz für Deutschland“

Projekt für gesellschaftlichen Zusammenhalt startet Finanzierungsaufruf

·
„Mein Herz für Deutschland“ nennt sich ein neues Projekt, das den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken möchte und für sein Vorhaben einen Crowdfunding-Aufruf startet.
Fachkräftesicherung mit Förderprogrammen (Foto: kalou1927 – adobe.stock.com)
Arbeitspolitik

Fachkräftesicherung mit Förderprogrammen

·
Die Ausbildungsquote in Brandenburg ist gering. Förderprogramme, unter anderem für Geflüchtete, sollen das ändern und zur Fachkräftesicherung beitragen.

Veranstaltungen

  1. Das andere Gesicht

    26. April | 9:30 - 26. Juni | 11:30

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle
„Tolerantes Brandenburg“ /
Bündnis für Brandenburg


Staatskanzlei des
Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Angelika Thiel-Vigh
Tel.: (0331) 866-1170
E-Mail: angelika.thiel-vigh@stk.brandenburg.de

Dr. Katrin Winkler
Tel.: (0331) 866-1163
E-Mail: katrin.winkler@stk.brandenburg.de
btnimage