Studienvorbereitende Sprachkurse für Geflüchtete an der BTU (Foto: dpa)

Studienvorbereitende Sprachkurse an der BTU

An der BTU Cottbus-Senftenberg werden auch in diesem Jahr wieder studienvorbereitende Sprachkurse ab B1-Niveau für Geflüchtete angeboten.

Studienvorbereitende Sprachkurse und mehr

Das Programm umfasst mehrere Komponenten. Im ersten Teil werden die Teilnehmer sprachlich auf das Studium vorbereitet. Es folgen Seminare und Tutorien, die dabei helfen, persönliche Fähigkeiten wie Teamwork, Critical thinking, Lerntechniken oder interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln.

Die Betreuung und Beratung der BTU umfasst verschiedene studienbezogene Themen: Informationen zu den angebotenen Studiengängen gehören dazu genauso wie Zugangsvoraussetzungen, Regelungen zu Stipendien und Nebenjobs, Prüfungsvorbereitung und vieles mehr.

Zusätzlich organisiert die BTU gezielte Exkursionen, die nicht nur Spaß machen, sondern auch kulturell bildend sind. Und zu guter Letzt unterstützt die BTU Studierende dabei, sich selbst kulturelle- und soziale Events zu organisieren, wie zum Beispiel Kennenlernabende, interkulturelle Feste oder Sportkurse.

Programm für Geflüchtete und Geduldete

Das Programm richtet sich an Geflüchtete mit einem Aufenthaltstitel, mit einer Aufenthaltsgestattung und an Geduldete. Selbstverständlich ist der Intensiv-Deutschkurs auch für nicht-geflüchtete internationale Studieninteressierte geöffnet. Voraussetzung ist das Sprachzeugnis B1 und eine Hochschulzugangsberechtigung.

Donnerstags von 14 bis 16 Uhr finden Sprechstunden für Studieninteressierte statt – in Senftenberg in Gebäude 2 (Raum 2.205) bei Frau Ivanov (Tel.: 03573 85-286, E-Mail: katja.ivanov@b-tu.de) und in Cottbus im Hauptgebäude (Raum 4.19) bei Frau George (Tel.: 0355 69-3439; E-Mail: narine.george@b-tu.de).

 

Weitere Informationen
Detailinfos zum Nachlesen auf der Webseite der BTU

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.