Symbolbild "Unsere Stimme zählt"
Konferenz

Treffen für geflüchtete Frauen

Alle haben eine Stimme, um gehört zu werden. Doch die Wünsche, Sorgen und Probleme geflüchteter Frauen werden manchmal überhört.

“Unsere Stimme zählt!”

Darum laden die Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, die Landesbeauftragte für die Gleichstellung von Frauen und Männern und das Bündnis für Brandenburg alle geflüchteten Frauen in Brandenburg dazu ein, einen Tag gemeinsam zu verbringen, um wichtige Themen zu besprechen, sich kennenzulernen und den geflüchteten Frauen Gehör zu verschaffen.

Die Veranstaltung wurde von einer Gruppe geflüchteter Frauen zusammen mit der Integrationsbeauftragten des Landes und der Landesgleichstellungsbeauftragten entwickelt und vorbereitet. Es werden ausschließlich Frauen teilnehmen. Neben den geflüchteten Frauen sind auch Expertinnen und Beraterinnen, Politikerinnen und Mitarbeiterinnen von Einrichtungen und Vereinen eingeladen, um die Stimme der geflüchteten Frauen zu hören und mit ihnen zu diskutieren.

Kostenfreie Teilnahme, Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 01. Dezember 2018 zwischen 10 Uhr und 17 Uhr im Brandenburgsaal der Staatskanzlei in Potsdam statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung bis zum 15. November 2018 wird erbeten.

 

Weitere Informationen
Interaktive Anmeldebroschüre mit genauem Programmablauf im PDF-Format

Weitere Meldungen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.