Studienvorbereitungsprogramm Welcome@Viadrina Frankfurt (Oder) (Foto: dpa/Patrick Pleul)
Welcome@Viadrina

Studienvorbereitungsprogramm für Geflüchtete

Die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) bietet studieninteressierten Geflüchteten die Möglichkeit, am Studienvorbereitungsprogramm „Welcome@Viadrina“ teilzunehmen. Alle Fakultäten der Universität sind im Rahmen dieses Programms engagiert.

Studienvorbereitungsprogramm mit verschiedenen Komponenten

Das studienvorbereitende Programm „Welcome@Viadrina“ besteht aus mehreren Komponenten: Hauptbestandteil ist die fachliche Vorbereitung der Studieninteressierten auf den jeweiligen Fakultätsschwerpunkt, also Kultur-, Wirtschafts-, oder Rechtswissenschaften. Damit die fachliche Vorbereitung gelingen kann, ist in der Regel auch eine sprachliche Vorbereitung in Deutsch und ggf. Englisch nötig. Coachings, Vorträge, Workshops und ein Buddy-Programm unterstützen die vorgenannten Komponenten und sorgen für die Vermittlung zusätzlicher Schlüsselkompetenzen. Ein Rahmenprogramm mit sozialen Events und Exkursionen rundet das Studienvorbereitungsprogramm „Welcome@Viadrina“ ab.

Bewerbungsfrist- und voraussetzungen

Das Programm richtet sich an Geflüchtete mit einem Aufenthaltstitel, mit einer Aufenthaltsgestattung sowie an Geduldete. Für das anstehende Wintersemester 2017/18 gibt es wieder 20 freie Plätze für geeignete Bewerberinnen und Bewerber. Über die genauen Voraussetzungen für eine Bewerbung kann man sich auf der Webseite der Viadrina erkundigen.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/18 läuft noch bis zum 23. August.

 

Weitere Informationen
Bewerbungsvoraussetzungen für „Welcome@Viadrina“

 

 

Weitere Meldungen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*