Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt Flüchtlinge

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützt seit Herbst 2015 in Deutschland umweltschutzrelevante Projekte zur Integration von Flüchtlingen.

Förderschwerpunkt im Osten

Nach Auswertung von rund 30 DBU-Projekten der Flüchtlingsunterstützung möchte die Stiftung in den kommenden Monaten einen besonderen Schwerpunkt in Ostdeutschland setzen und dazu beitragen, dort neue Vorhaben zu starten. Die Projekte sollen auf Zielsetzungen des Natur- und Umweltschutzes ausgerichtet sein, ihren Schwerpunkt entsprechend im Bereich von Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung haben und der Integration von Flüchtlingen dienen.

Anträge können ab sofort über das Online-Verfahren der DBU unter dem Stichwort „Flüchtlingsunterstützung Ostdeutschland“ eingereicht werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.