Weihnachtsaktion von HelpTo und dem "Bündnis für Brandenburg" (Foto: tolerantes.brandenburg.de)

Große Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine große Weihnachtsaktion von HelpTo, dem Neuen Potsdamer Toleranzedikt und dem Bündnis für Brandenburg. Unter dem Motto „HelpTo-SMILE – 1.000 mal bedürftigen Kindern ein Lächeln schenken“ werden insgesamt 1.000 Geschenke an bedürftige Kinder im Land Brandenburg verteilt. Die Geschenke sind für 3 bis 10-jährige Kinder gedacht und haben einen Wert von rund 5 Euro. Jede Geschenktüte hat einen identischen Inhalt und enthält ein Pixi-Buch, einen Schoko-Weihnachtsmann, ein Kuscheltier, ein Malbuch, Malstifte und weitere kleine Überraschungen.

Weihnachtsaktion will für Freude sorgen

Im Land Brandenburg gibt es viele Kinder, die in bedürftigen Familien aufwachsen – das betrifft sowohl Kinder aus einheimischen Familien, als auch Kinder, die als Flüchtlinge mit ihren Familien in Unterkünften wohnen. Es sind Kinder, deren Eltern Lebensmittel bei den Tafel-Ausgabestellen holen und die oft auch selbst auf Essenspenden und Unterstützung durch soziale Träger angewiesen sind. Gerade zur Weihnachtszeit spüren die Kinder die sozialen Unterschiede besonders deutlich. All diesen Kindern soll eine kleine Freude zu Weihnachten bereitet werden. Es ist wichtig, den Kindern und ihren Familien zu zeigen, dass sie dazugehören und sich jemand für sie einsetzt.

Letzte Woche fand die Einpack-Aktion in der Cafeteria der Firma Miethke Deutschland statt, an der auch Mitarbeiter des “Bündnis für Brandenburg” teilgenommen haben. Nun werden die Geschenke an Gemeinschaftsunterkünfte, Kitas und Tafel-Ausgabestellen in ganz Brandenburg verteilt.

Weihnachtsaktion mit vielen Unterstützern

Unterstützt wird die HelpTo-Weihnachtsaktion “HelpTo-SMILE” in diesem Jahr vom Bündnis für Brandenburg, den Stadtwerken Potsdam / Energie und Wasser Potsdam, der Town & Country-Stiftung, der Agentur Medienlabor, der Christoph Miethke GmbH, dem Willegoos Verlag und natürlich durch die Hilfe von allen Helferinnen und Helfern. Alle Spenden-Einnahmen der ehrenamtlich durchgeführten Aktion fließen zu 100 % in die Geschenke.

 

Weitere Informationen
Webseite von HelpTo, das Online-Portal für soziales Engagement vor Ort
Webseite des Neuen Potsdamer Toleranzedikts

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.