Brandschutzfibel der "Ehrenamtlerin des Monats" (Quelle: kfv-lds.de)

Kindgerechte Brandschutzfibel in vier Sprachen

Die aktuelle “Ehrenamtlerin des Monats” Inka Lumer hat eine kindgerechte Brandschutzfibel verfasst, die auch für die Arbeit mit Flüchtlingskindern genutzt werden kann.

Zweisprachige Heftvarianten der Brandschutzfibel

Inka Lumer, arbeitet freiberuflich und ehrenamtlich im “Floriansdorf” in Heidesee im Landkreis Dahme-Spreewald. Dort wirkte sie maßgeblich beim konzeptionellen Aufbau und der Weiterentwicklung der Feuerakademie mit. Im Hauptberuf ist die 44-Jährige Grafikerin. Ihre zeichnerische Leidenschaft kam ihr sehr zugute als sie die Idee hatte eine Brandschutzfibel für die Brandschutzerziehung von Kindern zu erstellen. Mittlerweile wurde ihr kingerechtes Werk sogar in Englisch, Arabisch und Farsi aufgelegt. Die Heftvarianten sind jeweils zweisprachig und beinhalten auch die deutsche Sprachversion.

Staatssekretär Thomas Kralinski, zeichnete Inka Lumer vergangene Woche als „Ehrenamtlerin des Monats“ April aus. Die Ehrung erfolgte überraschend mitten in einer Führung für eine Schulklasse. Bei der Auszeichnung betonte Kralinski: „Sie sind wortwörtlich mit Feuer und Flamme dabei, jungen Menschen Wertvolles und Wichtiges mit auf den Lebensweg zu geben. Dabei bringen Sie viel persönlichen Ehrgeiz, Fleiß und fachliche Inspiration ein. Unser Land braucht viele solcher Menschen wie Sie.“

 

Inka Lumer ist "Ehrenamtlerin des Monats" April 2017 (Foto: Silvia Römer)

Inka Lumer ist “Ehrenamtlerin des Monats” April 2017 (Foto: Silvia Römer)

 

Hintergrund

Das Unfallpräventionszentrum “Floriansdorf” wird gemeinsam vom Kinder- und Jugenderholungszentrum KiEZ Frauensee sowie dem Kreisfeuerwehrband Dahme-Spreewald betrieben und widmet sich insbesondere der Brandschutzerziehung von Kindern. Die Brandschutzfibel wurde vom Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e. V. und vom Lokalen Aktionsplan (LAP) des Landkreises finanziell unterstützt.

Die Staatskanzlei ehrt mit dem Titel “Ehrenamtler des Monats” besonders verdienstvolle freiwillig Engagierte seit September 2007.

 

Weitere Informationen:
Brandschutzfibel in Englisch/Deutsch, Arabisch/Deutsch und Farsi/Deutsch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.