KAUSA Beratungsstellen – Symbolbild (Foto: Breather/unsplash.com)

KAUSA Servicestelle auch für Brandenburg

Nachdem in anderen Bundesländern bereits umfangreiche Erfahrungen mit KAUSA Servicestellen zur Erhöhung der Ausbildungschancen von Personen mit Migrations- und Fluchterfahrung vorliegen, soll nach den Plänen des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) eine entsprechende Servicestelle ab dem 2. Quartal 2017 auch in Brandenburg eingerichtet werden.

Was ist KAUSA?

KAUSA Servicestellen sind Informations- und Anlaufstellen für Jugendliche, Eltern und Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge und Migrantenselbstorganisationen sowie Unternehmerverbände, Elternvereine und sonstige Einrichtungen. Vordergründiges Bestreben ist die Vernetzung von regionalen Projekten für Menschen mit Migrationshintergrund. So können alle Interessenten nach einer Erstberatung zu den richtigen Stellen weiter vermittelt werden. Von Kiel bis Stuttgart, von Düsseldorf bis Dresden: Seit Oktober 2013 sind bereits 29 Servicestellen als direkte Ansprechpartner vor Ort an den Start gegangen.

 

Weitere Informationen:
www.jobstarter.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.