Weiterbildungsangebote des FMI

Das Fachzentrum für Soziale Arbeit in den Bereichen Migration und Integration (FMI) hat Details zu seinen Seminar- und Weiterbildungsangeboten für das erste Quartal 2021 veröffentlicht.

Weiterbildungsangebote in Form von Online-Veranstaltungen und Online-Beratung

Da Präsenzveranstaltungen leider noch nicht wieder uneingeschränkt möglich sind, startet das FMI das erste Quartal 2021 mit einer Reihe von Online-Veranstaltungen. Darunter ist auch das neue Online-Beratungsformat “DigiDi mit dem FMI”. Mit dem DigiDi wird ein Format eingeführt, das angesichts der zunehmenden Komplexität der Problemlagen niedrigschwellig unterstützen soll. Es handelt sich um einen digitalen (Beratungs-)Dialog zu den aktuellen Herausforderungen in der Migrationssozialarbeit. Zum Thema der Woche führen FMI- Referent*innen jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr einen beteiligungsoffenen Dialog. Sie stellen Fragen, finden gemeinsam Lösungen für akute Probleme und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf. Verschwiegenheit, systemische Perspektive sowie Lösungs- und Ressourcenorientierung stehen dabei im Vordergrund.

Die weiteren Angebote hat das FMI auf Basis eine Umfrage optimiert, die zum Jahreswechsel durchgeführt wurde. Die Jahresplanung soll sich so noch besser an den Wünschen aller Interessierten orientieren.

Hintergrund

Neben regional- und themenspezifischen Beratungsangeboten bietet das FMI regelmäßig bedarfsgerechte Veranstaltungen zu migrations- und integrationsspezifischen Themen an. Im Vordergrund stehen dabei zum einen die Vermittlung migrationsspezifischer Kentnisse und Fähigkeiten, zum anderen der regional- und landesweite Fach- und Erfahrungsaustausch in den Tätigkeitsfeldern “Migration und Integration” Beschäftigten.

 

Weitere Informationen
Alle Informationen zu den Online-Veranstaltungen des FMI

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.