Integration in den Arbeitsmarkt (Foto: dpa-Zentralbild / Monika Skolimowska)

Regionale Fachtagung zur Integration in den Arbeitsmarkt

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz lädt am 28. September zu einer Fachtagung zum Thema “Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt” ein.

Integration in den Arbeitsmarkt – Wo stehen wir?

Die Fachtagung findet von 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr im Kulturhaus der BASF Schwarzheide GmbH in Schwarzheide statt.

Ging es in vorigen Veranstaltungen insbesondere um die Schaffung von Voraussetzungen und Möglichkeiten, ist es nun an der Zeit zu schauen, wie die Arbeitsmarktintegration in einzelnen Bereichen gelungen ist und welche neuen Projekte angelaufen sind. Dabei soll nicht nur zum Ausdruck kommen, wie gut etwas gelungen ist, sondern auch geschaut werden, welche Probleme aufgetreten sind bzw. was für die Zukunft zu ändern ist, damit eine Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz erfolgreich gelingen kann.

Zielgruppe der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist insbesondere für Fachdienste, Träger und Institutionen der Integrationsarbeit, Beratungsdienste, Mitarbeiter der Verwaltungen (Städte, amtsfreie Gemeinden, Ämter, Landkreis), Mitarbeiter der Jobcenter und der Agentur für Arbeit, Schulleiter, Lehrer, Unternehmen, Mitglieder der Initiativgruppen, Mitglieder des Integrationsbeirates, Ansprechpartner für die Integrationsarbeit aus den Ämtern und amtsfreien Gemeinden, Menschen mit Migrationshintergrund, Interessierte.

Anmeldungen können bis zum 15. September 2018 erfolgen, per E-Mail an kathrin-tupaj@osl-online.de unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

 

Weitere Informationen
Offizielles Einladungsschreiben
Programmablauf der Fachtagung

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.