Refugees Welcome!

Refugees Welcome! Die Geschichte einer gelungenen Integration

Wandlitz soll Schule machen. Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke besuchte am 15. Februar den Ort, der schon frühzeitig sein Herz für Flüchtlinge geöffnet hat.

Buchvorstellung gab Anlass

Anlass war die Vorstellung des Buches „Refugees Welcome! Die Geschichte einer gelungenen Integration“. Darin schildert Autor Mathis Oberhof seine Erfahrungen als einer der Gründerväter und früherer Koordinator des „Runden Tisches Willkommen“. In ihm haben sich 2012 über Partei- und Glaubensgrenzen hinweg Menschen zusammengeschlossen, die sich für die Flüchtlinge einsetzen sowie Weltoffenheit, Solidarität und Toleranz leben wollen.

Stellvertretend für die mittlerweile 150 Willkommensinitiativen in Brandenburg lobte Dr. Woidke das ehrenamtliche Engagement der Mitstreiter. Er würdigte sie als Vordenker, Mutmacher und Impulsgeber, auf die ganz Brandenburg stolz sein könne. Mit großer Leidenschaft haben die Helfer ein beispielgebendes Miteinander befördert, indem sie den Zuflucht Suchenden Deutschunterricht erteilen, sie bei Behördengängen oder Arztbesuchen begleiten, bei der Jobvermittlung unterstützen oder Patenschaften übernehmen. Auch Freizeitangebote gehören zum Programm.

Refugees Welcome! mit praktischen Tipps

In dem im Goldmann-Verlag erschienenden Buch kommen Flüchtlinge wie Akteure aus Verwaltung und Ehrenamt zu Wort. Besonders wertvoll ist es auch durch einen großen Ratgeberteil. Mit vielen praktischen Tipps, Ansprechpartnern und Glossar empfiehlt es sich als Leitfaden für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit, von dem andere Initiativen und vor allem kleine Gruppen profitieren können. Nachmachen erwünscht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.