Bildungsseminare für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

In den kommenden Monaten finden beim Verein HochDrei in Potsdam wieder Bildungsangebote statt – selbstverständlich unter coronagerechten Bedingungen. Zielgruppen sind dabei Menschen aus ganz Brandenburg mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen. Der Verein HochDrei möchte nicht nur politische Bildung anbieten, sondern auch das Kennenlernen und den Austausch untereinander fördern.

Anstehende Bildungsseminare

In den kommenden Monaten finden folgende Seminare statt:

4.-6.September
„Rassismus? Nicht mit uns!“
Dieser Rassismus-Empowerment-Workshop richtet sich explizit an junge Frauen und Mädchen zwischen 15 und 35 Jahren, die selbst von Rassismen betroffen sind. Ziel ist die gegenseitige Stärkung, die Bearbeitung rassistsicher Erfahrungen, aber das gemeinsame Überlegen, wie sich jede selbst in gesellschaftliche Veränderungen einbringen kann.

18.-20. September
„Schwimmende Identitäten“
An diesem Wochenende, an dem junge Erwachsene im Alter von 16-35 Jahren teilnehmen können, dreht sich alles um die Fragen: Wer bin ich? Wer sind die anderen? Und wodurch werden unsere Identitäten beeinflusst?

10.-17. Oktober
“Dynamische Teilhabe: Tanz! Die Bewegung in Mir!”
Dieses Seminar richtet sich an junge Frauen und Mädchen zwischen 16 und 25 Jahren. Mit Unterstützung von zwei Tanzpädagoginnen wird die Gruppe herausfinden, was Tanz für sie eigentlich bedeutet, ob es eine Ausdrucksform der eigenen Persönlichkeit und Erfahrungen sein kann und wie Tanz auch als Teil gesellschaftlicher Teilhabe zu verstehen ist.

Weitere Informationen zu den Angeboten

Flyer mit ausführlicheren Beschreibungen und Informationen finden sich zum Download unter “Weitere Informationen”. Die Seminare und Workshops finden alle im Seminarhaus Hochland in Potsdam statt, die Fahrkosten werden für die Teilnehmenden übernommen.

Hinweis

Da möglichst vielen Menschen eine Teilnahme ermöglicht werden soll, sind die Teilnahmebeträge nach Absprache flexibel, sodass es keine Ausschlüsse aufgrund der finanziellen Situation der Teilnehmenden gibt.

 

Weitere Informationen
Flyer zu “Rassismus? Nicht mit uns!”
Flyer zu “Schwimmende Identitäten”
Flyer zu “Dynamische Teilhabe: Tanz! Die Bewegung in Mir!”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.