Viadrina-Förderpreis für ehrenamtlichen Deutschunterricht (Foto: Heide Fest)

Studenteninitiative erhält Viadrina-Förderpreis

Die Europa-Universität in Frankfurt (Oder) hat ihren Viadrina-Förderpreis an die „Initiative Deutschunterricht für AsylbewerberInnen“ verliehen.

Festakt in Frankfurt

Die Auszeichnung wurde am 09. Juni bei einer Festveranstaltung in Frankfurt (Oder) überreicht, auf der auch der Viadrina-Preis vergeben wurde. Er ging in diesem Jahr an eine gemeinsame deutsch-polnische Schulbuchkommission. An dem Festakt nahm auch der Bevollmächtigte des Landes beim Bund Martin Gorholt teil.

Ehrenamtlicher Sprachunterricht seit 2013

Die Initiative für den Sprachunterricht war 2013 von Viadrina-Studenten ins Leben gerufen worden, um die Integration von Geflüchteten zu unterstützen. Zuzeit besteht sie aus Studierenden, Schülern und Berufstätigen. Der Deutschunterricht wird ehrenamtlich jeweils ein bis zwei Mal wöchentlich in der Erstaufnahme-Einrichtung in Eisenhüttenstadt und in einer Außenstelle in Frankfurt (Oder) angeboten.

 

Weitere Informationen:
Offizielle Facebook-Seite der Initiative

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.