Schweißbrenner (Foto: Alejandro Macías/freeimages.com)

Arbeitspolitische Tour der Arbeitsministerin startet im Landkreis Oder-Spree

Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, Fachkräftesicherung, Gute Arbeit, Integration von Geflüchteten in Arbeit – diese wichtigen Themen stehen im Mittelpunkt der arbeitspolitischen Tour von Arbeitsministerin Diana Golze. Alle Landkreise und kreisfreien Städte werden in diesem Jahr besucht, um Gespräche mit Arbeitsmarktakteuren vor Ort zu ermöglichen. Die Tour startet am Donnerstag, dem 9. März 2017, im Landkreis Oder-Spree.

Nach einem Gespräch mit Landrat Rolf Lindemann und Angelika Zarling, Geschäftsbereichsleiterin des kommunalen Jobcenters, über die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Landkreis Oder-Spree informiert sich Diana Golze über verschiedene Projekte.

Dazu gehört auch folgender Termin:

 

Was
Reuther STC GmbH – Beispiel für die Integration von Geflüchteten in Arbeit

Wann
Donnerstag, 09.03.2017, 13:00 Uhr

Wo
Fabrikstraße 8, 15517 Fürstenwalde/Spree

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.