Brandenburgische Frauenwoche

Brandenburgische Frauenwoche behandelt auch Flüchtlingsthemen

“Frauen MACHT faire Chancen” – das ist das Motto der 27. Brandenburgischen Frauenwoche, die am 2. März beginnt. Seit 1991 organisieren engagierte Frauen, Gleichstellungsbeauftragte und Vertreterinnen von Mädchenarbeits- und Frauenverbänden die deutschlandweit einmalige Initiative rund um den Internationalen Frauentag am 8. März. In diesem Jahr steht die politische Teilhabe von Frauen und Mädchen im Mittelpunkt der über 150 Veranstaltungen im Land Brandenburg.

Veranstaltungen der Frauenwoche mit Flüchtlingsbezug

Aus dem vielfältigen Angebot hat das Team vom “Bündnis für Brandenburg” die Veranstaltungen für Sie herausgesucht, die den Themenbereich “Flüchtlinge und Integration” behandeln:

Datum Veranstaltungstitel Ort Veranstaltungsstätte
Freitag
03.03.2017
15:00-18:00
Kultureller Brunch – als Mittel zur Überwindung von Sprachbarrieren mit Vernissage Sedlitz European Homecare GmbH,
Übergangswohnheim Sedlitz, Straße der Jugend 22
Mittwoch
08.03.2017
ab 18:00
FRAUENsalon MACHT sichtbar – Silvesternacht in Köln Potsdam Bildungsforum Potsdam, Am Kanal 47, Wissenschaftsetage, Raum: Schwarzschild
Mittwoch
08.03.2017
15:00-17:30
Fremde Freundinnen – Geschichten der Migration Cottbus Lila Villa, Thiemstr. 55
Donnerstag
09.03.2017
ab 19:00
Ausstellung und Gesprächskreis “Fluchtursachen von Frauen” Wittstock Catharina Dänicke Haus, Gröperstr. 20
Freitag
10.03.2017
17:00-20:00
Die Stellung der Frau in der westlichen und islamisch geprägten Welt – zwischen Ablehnung und Akzeptanz, Tradition und Kultur und Aufbruch Oranienburg Oranienwerk, Kremmener Str. 43
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.