Integrationsfachtag in Märkisch-Oderland

Integrationsfachtag in Märkisch-Oderland

Am 21. und 22. September findet in Märkisch-Oderland bereits zum 15. Mal der “Integrationsfachtag” statt. Das Motto der Veranstaltung lautet „Lust auf Zukunft“.

Die Perspektive ländlicher Räume befindet sich im Wandel. Galten sie lange Zeit als Sorgenkinder, erwachsen ländliche Regionen heute, gespeist durch die Tugenden der Provinz mehr und mehr zu Zentren dynamischer Entwicklung. Geprägt von gesellschaftlichem Miteinander und dem innovativen Geist der Grenzregion erleben Kultur, Tourismus und Wertschöpfung der Region einen spürbaren Aufschwung.

Beim Integrationsfachtag Zukunftsvisionen entwickeln

In Kooperation mit dem Partnerschaftsbeauftragten des Landes Brandenburg für die Region Großpolen/Wielkopolska hat das Organisationsteam der Veranstaltung einen spannenden Fachtag vorbereitet, um Zukunftsvisionen zu entwickeln. Er umfasst die Bereiche der Internationalen Bildungsarbeit, der Jugendarbeit/Jugend(sozial)arbeit sowie die Migrationsarbeit im Landkreis Märkisch-Oderland.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich einem Austausch anzuschließen und gemeinsam Handlungsoptionen für die Zukunft in Märkisch-Oderland zu erarbeiten.

Festlicher Abend zum Jubiläum

Am Abend soll das 15-jährige Jubiläum des Fachtags in gemütlicher Atmosphäre bei kulinarischen Leckereien und kulturellen Darbietungen begangen werden.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 10. September 2017.

 

Weitere Informationen
Programmflyer und Anmeldeinformationen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.