Fremde Freundinnen – Geschichten der Migration

Lila Villa / Frauenzentrum Thiemstraße 55, Cottbus

Brandenburgische Frauenwoche Nora kommt aus Syrien, Valerie aus der Ukraine, Sabine aus Belgien… Sie haben aus unterschiedlichen Gründen und zu verschiedenen Zeiten ihre Heimat verlassen und sind nach Deutschland gekommen. Das Frauenzentrum Cottbus e. V. recherchiert in seinem Projekt „Fremde Freundinnen – Geschichten und Gesichter der Migration“ Frauengeschichten. Sie erzählen vom Leben in ihren Heimatländern, […]

Kostenlos

Gefährliche Bürger: Die neue Rechte greift nach der Mitte

Stadt- und Landesbibliothek Potsdam Am Kanal 47, Potsdam

Der Aufstieg der AfD spricht eine deutliche Sprache: Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche "Überfremdung" zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt werden die Ängste der bürgerlichen Mitte geschürt, um den Zorn der Wut- und Frustbürger auf die Schwächsten zu lenken: Ausländer und Homosexuelle müssen um ihre Sicherheit fürchten, Übergriffe gegen Juden nehmen […]

5€

“Der Brief meines Vaters”

Landesvertretung Sachsen-Anhalt Luisenstr. 18, Berlin

Elf Jahre ist Frédéric Gasquet alt, als ihm seine Mutter den Abschiedsbrief seines Vaters Gilbert Scemla vorliest, den dieser im Mai 1944 im Wehrmachtsgefängnis Torgau geschrieben hat.

“Die Stunde der Populisten”

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Wieso die Stunde der „Vereinfacher“ derzeit so laut und schrill schlägt, erklärt Florian Hartleb in seinem Buch. Zusätzlich zeigt er Strategien auf, wie den Demagogen Einhalt geboten werden kann.

Kostenlos

“Gehen, ging, gegangen”

Historisches Bahnhofsgebäude in Chorin Historisches Bahnhofsgebäude in Chorin, Chorin

Autorenlesung mit musikalischer Umrahmung Wie erträgt man das Vergehen der Zeit, wenn man zur Untätigkeit gezwungen ist? Wie geht man um mit dem Verlust derer, die man geliebt hat? Wer trägt das Erbe weiter? Richard, emeritierter Professor, kommt durch die zufällige Begegnung mit den Asylsuchenden auf dem Oranienplatz auf die Idee, die Antworten auf seine […]

Kostenlos

Diktatoren als Türsteher Europas

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Wie können Flucht und Zuwanderung nach Europa kontrolliert werden? Die Frage ist für die Europäische Union zur Zerreißprobe geworden.

Angst für Deutschland

Gaststätte "Zur Fähre" Große Str. 1, Strausberg

Die Wahrheit über die AFD: Wo sie herkommt, wer sie führt, wohin sie steuert

Uns gibt es, wir sind hier

Rathaus Angermünde Markt 24, Angermünde

Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen.

Kostenlos