Beitragsarchiv zu den Dialogforen des “Bündnis für Brandenburg”. Hier finden Sie alle Beiträge zum Dialogforum “Integration durch Bildung gestalten”, das am 28. November 2016 in Potsdam stattgefunden hat.

 

Dietmar Woidke: „Integration ist kein Sprint, sondern ein Marathonlauf“

Auf große Resonanz stieß das vom „Bündnis für Brandenburg“ organisierte Dialogforum „Integration durch Bildung gestalten“, das am 28. November 2016 in Potsdam stattfand. Mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung ins Hasso-Plattner-Institut gefolgt, um mit Mitgliedern der Landesregierung, Integrationsexperten, Wissenschaftlern und Vertretern aus Institutionen zahlreicher Landkreise und Städte über Herausforderungen und konkrete Problemstellungen bei der Integration von Flüchtlingen und der Vermittlung von Bildung für Asylbewerber zu diskutieren. Weiterlesen

Dialogforum

Integration durch Bildung gestalten

Ministerpräsident Dietmar Woidke, Bildungsminister Günter Baaske sowie Wissenschafts- und Kulturministerin Martina Münch haben heute in Potsdam das dritte Dialog-Forum der Landesregierung unter dem Dach des „Bündnis für Brandenburg” eröffnet und begleitet. Unter dem Motto „Integration durch Bildung gestalten: Kita – Schule – Hochschule – Lebenslanges Lernen” diskutieren rund 200 Fachleute und Entscheider aus Bildungseinrichtungen, Ämtern und Kommunen sowie Kulturinstitutionen, Hochschulen, Verbänden und Vereinen über ihre bisherigen Erfahrungen und die weiteren Herausforderungen beim Thema „Bildung und Integration”.

Weiterlesen

Einladung zum Dialogforum „Integration durch Bildung gestalten“

Die Veranstaltungsreihe des „Bündnis für Brandenburg“ wird fortgesetzt:

Montag, 28. November 2016,
10.00 bis 16.00 Uhr
Hasso-Plattner-Institut, Hörsaalgebäude
Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2–3 in Potsdam-Babelsberg

Zu den Teilnehmern gehören Ministerpräsident Dietmar Woidke, die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Martina Münch, und der Minister für Bildung, Jugend und Sport, Günter Baaske.