Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pressetermin: Vorstellung des Projekts “Sanssouci avec Shakespeare”

9. Juni 2017 | 15:45 - 16:30

Vorstellung des Projektes „Sanssouci avec Shakespeare“, Integrationstheater für Vielfalt und Toleranz. Das Projekt richtet sich an Geflüchtete und wird getragen von der Universitätsgesellschaft Potsdam e. V.  Ministerin Münch überreicht in diesem Rahmen gemeinsam mit IHK-Präsidentin Fernengel dem Vorstandsvorsitzenden der Universitätsgesellschaft  Prof. Dr. Dieter Wagner einen Zuwendungsbescheid über 10.000 Euro aus Mitteln des Förderprogramms „Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Geflüchteten im Land Brandenburg“

Pressevertreter sind herzlich eingeladen.

 

Wann
Freitag, 09. Juni 2017
13:45 – 14:30 Uhr

Wo
Universität Potsdam
Freitreppe Haus 9
Am Neuen Palais, Potsdam
(bei schlechtem Wetter im Kanzlerzimmer)

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Thementags “PerspektivWechsel Ministerin – IHK Präsidentin”. PerspektivWechsel ist ein gemeinsames Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur und den Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg zur Stärkung des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft und regionaler Wirtschaft. In diesem Jahr nehmen rund 20 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur an PerspektivWechsel teil. Am Freitag, den 09. Juni, wohnt die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Potsdam, Beate Fernengel, einem Arbeitstag von Wissenschafts- und Kulturministerin Martina Münch bei.

Details

Datum:
9. Juni 2017
Zeit:
15:45 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Universität Potsdam – Am Neuen Palais
Am Neuen Palais
Potsdam, Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
9. Juni 2017
Zeit:
15:45 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Universität Potsdam – Am Neuen Palais
Am Neuen Palais
Potsdam, Deutschland
Google Karte anzeigen