Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dialogforum “Integration und Ehrenamt” in Brandenburg a.d.H.

20. Oktober | 10:00 - 14:30

- kostenlos

Die Landesregierung möchte den Dialog mit allen, die ehrenamtlich mit und für Geflüchtete tätig sind, fortsetzen. In den Jahren 2015 und 2016 wurden bereits erfolgreich drei Dialogforen im Bereich Ehrenamt durchgeführt. Im letzten Jahr wurde die Studie „Integration machen Menschen. Zur aktuellen Situation des Ehrenamts in der Flüchtlingshilfe“ publiziert.

Der Dialog steht auch in diesem Jahr im Mittelpunkt der beiden Veranstaltungen, die am 10. Oktober in Eberswalde und am 20. Oktober in Brandenburg a.d.H. stattfinden und zu denen wie in den Vorjahren auch hauptamtliche Akteure eingeladen sind.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und hören, was Sie bewegt.

Folgende Fragen stehen dabei im Fokus:

  • Wie gestaltet sich die aktuelle Situation der Integration?
  • Wie steht es um die Arbeitsmarktintegration?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen dem Ehrenamt und dem Hauptamt funktionieren und wie können behördliche Barrieren abgebaut werden?
  • Wie sieht die Zukunft des Ehrenamts für und mit Geflüchteten aus?

Wir freuen uns, wenn Sie sich die Termine schon jetzt vormerken und die Chance auf einen Dialog zwischen Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen sowie den Vertreterinnen und Vertretern der Landesregierung, Ämtern und Behörden nutzen. Um terminlich alle Möglichkeiten anzubieten, findet eine der Veranstaltungen an einem Wochentag und eine an einem Samstag statt.

Das genaue Programm folgt, Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail an dialogforen-ehrenamt@ariadne-an-der-spree.de.

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
10:00 - 14:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Rathaus Brandenburg
Altstädtischer Markt 10
Brandenburg an der Havel, Deutschland
+ Google Karte