Bewerbung für das START-Schülerstipendium 2019 (Foto: start-stiftung.de)
Bildungsinitiative

Bewerbungsphase für START-Schülerstipendium 2019

Auch in diesem Jahr vergibt die START-Stiftung Schülerstipendien an zugewanderte Jugendliche. Das Stipendium richtet sich an Schüler zwischen 14 und 21 Jahren, die seit höchstens fünf Jahren in Deutschland leben. Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis 15. März 2019.

Was will START?

START gewinnt herausragende Jugendliche mit Migrationserfahrung, die sich für die Demokratie einsetzen und sie mitgestalten wollen. Verantwortungsbereitschaft, Neugierde, kritisches Denken und Begeisterung sind entscheidende Faktoren für die Auswahl. Diese Eigenschaften sollen weiter gefördert werden – durch Seminare, Workshops, Forscherwerkstätten, Erlebnispädagogik und Engagementprojekte. START bietet Selbstwirksamkeitserfahrung und ermutigt die Stipendiatinnen und Stipendiaten Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. Ziele sind eine lebendige Demokratie, gesellschaftlicher Zusammenhalt und freiheitliche Werte in einer offenen Gesellschaft. Gerechte Bildungschancen für alle stellen dafür die Grundlage dar. START  begleitet die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen eines anspruchsvollen 3-jährigen Programms und schafft ein starkes Netzwerk. Dir Wirkung soll sich auf drei Ebenen entfalten: START ist Talentschmiede für außergewöhnliche junge Menschen, Inkubator für neue Initiativen und Lautsprecher für die Verteidigung unserer freiheitlichen Werte.

Ankommen und weiterkommen mit dem START-Schülerstipendium

Die START-Stiftung ist ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und wird von über 120 Partnern unterstützt. Im Land Brandenburg wird das Stipendium gemeinsam vergeben mit dem Ministerium für Jugend, Bildung und Sport, der Deutschen Bank Stiftung, der DR. SCHNELL Chemie GmbH und den Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA). Im vergangenen Jahr erhielten elf Jugendliche aus dem Land Brandenburg das Stipendium. Das START-Schülerstipendium ist die größte Bildungsinitiative für Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland. Es wird in 14 Bundesländern vergeben.

Fragen zum Programm?

Bei offenen Fragen hilft die Webseite des Programms weiter. Außerdem kann man sich an den Bewerberservice wenden. Das geht telefonisch unter (069) 300 388 488 oder per E-Mail an stipendium@start-stiftung.de.

 

Weitere Informationen:
http://www.start-stiftung.de/

Weitere Meldungen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.