Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erfolgreicher Ausbildungs- und Berufsstart von Geflüchteten und internationalen Beschäftigten

22. März | 10:00 - 13:00

- Eintritt frei

Die Einstellung von Beschäftigen und Auszubildenden aus dem Ausland bzw. von Neuankömmlingen mit Fluchtgeschichte sind auf der Seite von Unternehmen mit vielen Fragen verbunden. Welche Besonderheiten ergeben sich? Welche interkulturellen Aspekte sind zu beachten? Wie kann den neuen Mitarbeitenden der Einstieg in den Arbeitsbetrieb erleichtert werden? Wie lässt sich die Unternehmenskultur erklären? Welche Fehler können bei der Einarbeitung entstehen und welche lassen sich vermeiden? Wie machen das die anderen? Wo gibt es Unterstützung?

Die IHK Potsdam und die IQ Beratungsstelle für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber laden daher zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Erfolgreicher Ausbildungs- und Berufsstart von Geflüchteten und internationalen Mitarbeitenden“ ein. Anhand praktischer Beispiele sollen unterschiedliche Herangehensweisen, Situationen, Fauxpas und Unterstützungshilfen aufgezeigt, Erfahrungswerte ausgetauscht und Fragen diskutiert werden.

Bis zum 17. März 2017 können sich Interessierte bei der IQ Beratungsstelle anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Der genaue Programmablauf und die Kontaktdaten für die Anmeldung können auf der Webseite des IQ Netzwerks Brandenburg abgerufen werden.

Details

Datum:
22. März
Zeit:
10:00 - 13:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

IHK Potsdam
Breite Str. 2 D
Potsdam,
+ Google Karte