Bündnis für Brandenburg

Dialogforen-Blog

Die Dialogforen sind ein Weg zum Erfahrungsaustausch zwischen Politik, Verwaltung und ehrenamtlichen Helfern über Fortschritte und Hemmnisse bei der Integration von Flüchtlingen. Ziel ist es, Kontakte zu knüpfen und in offener, konstruktiver Diskussion gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Vier Veranstaltungen wurden 2016 ausgerichtet, die bei den Beteiligten auf große Resonanz stießen. Für 2017 sind weitere Dialogforen geplant, darunter zu Themen wie Wohnen, Mobilität, Ehrenamt, Religion und Kultur.

30. Juni 2016 in Wittstock
„Integration & Ehrenamt“

→ alle Beiträge

08. Oktober 2016 in Luckenwalde
„Integration & Ehrenamt“

→ alle Beiträge

28. November 2016 in Potsdam
„Integration durch Bildung gestalten“

→ alle Beiträge

12. Dezember 2016 in Potsdam
„Arbeit und Wirtschaft“

→ alle Beiträge

21. Juni 2017 in Potsdam
„Religionen und Weltanschauungen als Integrationsfaktor“

→ alle Beiträge

Die aktuellsten Blog-Beiträge

Glaubens-Dialog "Religionen und Weltanschauungen" (Quelle: tolerantes.brandenburg.de)
5. Dialogforum

Glaubens-Dialog für eine bessere Integration

Glaube akzeptieren, wo Religion keine Heimat hat: Das ist eine der Herausforderungen, die Brandenburg bei der Integration von 35.000 Flüchtlingen sieht.

Statements zur Podiumsdiskussion "Religionen und Weltanschauungen" (Foto: tolerantes.brandenburg.de)
5. Dialogforum

Statements der Podiumsteilnehmer

Im Rahmen des Dialogforums „Religionen und Weltanschauungen“ fand eine rund anderthalbstündige Podiumsdiskussion mit Vertretern aller Glaubensrichtungen statt.

Dialoforum "Religionen und Weltanschauungen als Integrationsfaktoren" (Foto: tolerantes.brandenburg.de)
5. Dialogforum

Woidke: „Religionen und Weltanschauungen sind Integrationsfaktoren“

Das Dialogforum „Religionen und Weltanschauungen“ versammelte heute in Potsdam Repräsentanten aller in Brandenburg vertretenen Glaubensgemeinschaften.